Menu
menu

Aleithe Haftetiketten

Wie packen wir es ein? Das Unternehmen Aleithe Haftetiketten aus der Lutherstadt Wittenberg hat sich bei der Produktion von Etiketten, Verpackungen und Papier auf besondere Recycling-Verfahren spezialisiert. Das 1992 gegründete, inhabergeführte Unternehmen stellt unter anderem Produkte aus biologischen Quellen her. So werden nachhaltige Etiketten aus Papier produziert, das gefertigt wurde aus Apfelhaut, die bei der Saftproduktion übrigbleibt, oder aus Abfällen aus einem Steinbruch.

www.aleithe.de

Quelle: Medienagentur Mitteldeutschland, 2020

Sachsen-Anhalts Landesmotto: #moderndenken

Modernes Denken ist ein Markenzeichen Sachsen-Anhalts. Hier haben über Jahrhunderte hinweg kluge Köpfe weltverändernde Ideen entwickelt, die ihrer Zeit voraus waren. Sechs Ideen aus dem heutigen Sachsen-Anhalt hat die UNESCO als Erbe der Menschheit anerkannt. Das Bundesland besitzt eine einmalige Dichte von Welterbestätten. Hinzu kommen UNESCO-Modellregionen für Nachhaltigkeit. Die Region bot über Jahrhunderte Freiräume, modern zu denken. Dieser Geist, Neues zu wagen und vorzudenken, wirkt bis heute fort. Das belegen die vielen positiven Beispiele der Kampagne www.moderndenken.de

Im Landesportal, bei Instagram (@moderndenken) und im Magazin #moderndenken stellen wir kleine und große Ideen sowie ihre Protagonisten vor: Menschen, Unternehmen, Vereine, die vordenken, handeln und die Zukunft gestalten.
Die Kampagne