Menu
menu

Harzdrenalin - Adrenalin-Kick an der Talsperre

Rappbodetalsperre im Harz: Felsige Vorsprünge, Tannen, die in den Himmel ragen, Moosteppiche, die an Bergkuppen Halt gefunden haben. Plötzlich. In mehr als 100 Metern Höhe fliegen zwei Menschen durch das Tal.

Mit einer Geschwindigkeit von über 80 Kilometern pro Stunde rasen sie über Baumkronen hinweg – an der größten Doppelseilrutsche Europas. Im Hintergrund baut sich eine Hängebrücke der Superlative auf: Eine Konstruktion von über 450 Metern Länge. Einzigartig auf ihre Art. Wenn das Adrenalin steigt und das Herz rast, dann haben die Gebrüder Berke sicher ihre Finger im Spiel.

2010. Maik und Stefan Berke haben eine Vision und hängen ihren Job als Handwerker an den Nagel. Sie wollen die Region im Harz beleben und dabei Naturschutz, Abenteuer und Tourismus vereinen. Mit ihrer Firma „Harzdrenalin“ haben sie seither zahlreiche Erfolgsgeschichten geschrieben und Weltrekorde gebrochen. Wallrunning, Megazipline, Gigaswing – und die nächste Attraktion liegt bereits in der Schublade.
Mehr Informationen zu Harzdrenalin finden Sie hier.