Menu
menu

Weinprojekt gewinnt EU-Klimapreis

Ein Weinprojekt aus Sachsen-Anhalt hat den EU-Klimapreis gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an LIFE VinEcoS zum Gewinn des LIFE Awards 2022 der Europäischen Union!

Im Rahmen des EU-Umweltprogramms LIFE wurden insgesamt fünf Preise vergeben, darunter ging ein Preis nach Deutschland. Die EU-Kommission hat die Sieger im Rahmen der Europäischen Green Week in Brüssel bekanntgegeben.

Die Folgen der Klimaerwärmung erhöhen gerade im Steillagenweinbau die Erosionsgefahr und den Wasserstress der Weinreben. LIFE VinEcos hat deshalb innovative, an den Klimawandel angepasste Bewirtschaftungsweisen im Weinbau entwickelt, die zu mehr biologischer Vielfalt beitragen. Dafür wird das Projekt im Bereich Klimaschutz ausgezeichnet.

Das Projekt LIFE VinEcos wurde im Sommer 2021 erfolgreich abgeschlossen. Koordinierender Projektpartner war die Landesgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, zudem waren das Kloster Pforta, die Hochschule Anhalt und das Ingenieurbüro Jena Geos beteiligt. Das 770 Hektar große Qualitätsweinanbaugebiet Saale-Unstrut im Süden Sachsen-Anhalts ist eine Kulturlandschaft, die durch Weinhänge, Steilterrassen und Trockenmauern geprägt ist. LIFE ist das EU-Förderprogramm für Umweltschutz-Projekte.