Menu
menu

Coman: Vernetztes Projektmanagement

Projektsteuerung per App mit Smartphone, Tablet oder Computer – das Innovative an der COMAN-Softwarelösung für den Maschinen- und Anlagenbau ist der ganzheitliche Ansatz: Er bezieht alle Beteiligten von der Vorplanung über die Zulieferer bis zum Aufbau und darüber hinaus ein. Terminpläne sowie alle verfügbaren Daten werden über Schnittstellen integriert und laufend aktualisiert. Alle Projektbeteiligten sehen zeitnah den sie betreffenden Status, bekommen Handlungsbedarf signalisiert und können so den Erfolg des Projekts positiv beeinflussen. „Und das unkompliziert mittels eines neuartigen visuellen Ansatzes, sowohl online als auch dezentral. Eben dort, wo sich der Projektbeteiligte aufhält“, so Geschäftsführer Timur Ripke. Weltweit kommt ‚COMAN‘ erfolgreich in namhaften Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus zum Einsatz. 

COMAN Software GmbH
Sitz in Stendal
Projektmanagement-Software für den Maschinen- und Anlagenbau
8 Mitarbeiter


www.coman-software.com 

Sachsen-Anhalts Landesmotto: #moderndenken

Modernes Denken ist ein Markenzeichen Sachsen-Anhalts. Hier haben über Jahrhunderte hinweg kluge Köpfe weltverändernde Ideen entwickelt, die ihrer Zeit voraus waren. Sechs Ideen aus dem heutigen Sachsen-Anhalt hat die UNESCO als Erbe der Menschheit anerkannt. Das Bundesland besitzt eine einmalige Dichte von Welterbestätten. Hinzu kommen UNESCO-Modellregionen für Nachhaltigkeit. Die Region bot über Jahrhunderte Freiräume, modern zu denken. Dieser Geist, Neues zu wagen und vorzudenken, wirkt bis heute fort. Das belegen die vielen positiven Beispiele der Kampagne www.moderndenken.de

Im Landesportal, bei Instagram (@moderndenken) und im Magazin #moderndenken stellen wir kleine und große Ideen sowie ihre Protagonisten vor: Menschen, Unternehmen, Vereine, die vordenken, handeln und die Zukunft gestalten.
Die Kampagne